Nachrichtenüberblick aus Verbandsgemeinde und Kreis

Die Ergebnisse der Kommunalwahlen am 25.05.2014 finden Sie auf der Seite "ÜBER UNS". Hier wird aufgezeigt wer in welche Gremium gewählt wurde.

Am 18.06.2014 haben wir auch in einer Mitgliederversammlung den Vostand neu gewählt. Die Ergebnisse findet man ebenfalls dort.

Ansonsten findet man hier eine Auswahl der Artikel und Pressemitteilungen, die die SPD Emmelshausen oder die SPD des Rhein-Hunsrück-Kreise veröffentlicht hat.

 
 

Topartikel Landespolitik Der Koalitionsvertrag steht

Am 22. April 2016, gerade mal sechs Wochen nach dem Wahltermin, hat Roger Lewentz, der Landesvorsitzende der SPD in Rheinlend.Pfalz, den Mitgliedern der SPD in einer Rundmail mitgeteilt, dass der Entwurf für einen Koalitionsvertrag fertig ist.

Veröffentlicht am 22.04.2016

 

Kommunales Betroffene einbeziehen

Eigentlich ist es keine besondere Sache: Der alte Name der Grundschule in Emmelshausen „Konrad-Adenauer-Schule“ soll wieder neu aufleben. Die Änderung der Schulformen, unter anderem in eine IGS, wo jetzt der Kreis Schulträger ist, hatte zur Folge, dass der Name untergegangen ist. Jetzt will die örtliche CDU die Schulen in Emmelshausen neu benennen.

Veröffentlicht am 16.04.2016

 

Pressemitteilung Rhein-Hunsrücker Sozialdemokraten zeichnen Joachim Mertes mit dem dritten Kurt-Schöllhammer-Preis aus

Joachim Mertes, scheidender Landtagspräsident aus Buch und seit 33 Jahren SPD-Abgeordneter im rheinland-pfälzischen Landtag, wird im Jahr 2016 mit dem Kurt-Schöllhammer-Preis der SPD Rhein-Hunsrück ausgezeichnet. Der erweiterte Kreisvorstand hat in seiner jüngsten Sitzung in Simmern diese Entscheidung einstimmig getroffen, teilte der SPD-Kreisvorsitzende Michael Maurer mit.

Veröffentlicht am 02.04.2016

 

Danke Sandra! Allgemein SPD Rhein-Hunsrück dankt Sandra Porz

Der Rückblick auf die Landtagswahl und die bevorstehenden Koalitionsverhandlungen in Mainz waren die bestimmenden Themen der jüngsten Sitzung des erweiterten Kreisvorstandes der SPD Rhein-Hunsrück.

Veröffentlicht am 23.03.2016

 

Aktionen Fahrdienst zur Landtagswahl

Wer in der Verbandsgemeinde Emmelshausen ins Wahllokal will und nicht gut zu Fuß ist, also gefahren werden muss, ruft die Emmelshausener Sozialdemokraten an. Die sorgen dafür, dass der/die AnruferIn am Wahlsonntag, 13. März 2016, zum zuständigen Wahllokal gefahren wird und wieder zurückkommt.
Zur Kontaktaufnahme und Terminabsprache stehen zwei Telefonnummern zur Verfügung.

Am Vormittag, zwischen 8.00 und 13.00 Uhr kann man Monika Müller unter 06747-8558 anrufen um gefahren zu werden. Nachmittags von 13.00 bis 18.00 Uhr übernimmt Christoph Bretz den Fahrdienst. Ihn erreichen Sie unter 06746-730066.

Veröffentlicht am 06.03.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 848289 -

Partei-Programme

Grundsatzprogramm der SPD:
Das Hamburger Programm

Die SPD regiert in Rheinland-Pfalz seit 2011 mit den Grünen:
Das Regierungsprogramm (Koalitionsvertrag) 2011-2016.

Auch im Bund ist die SPD wieder da. In einer großen Koalition regiert sie mit und stellt einige Minister. Hier der Koalititionsvertrag.

 

Aktuelle-Artikel

30.05.2016 07:42 Ausschreibung des Regine-Hildebrandt-Preises
Einmal im Jahr wird der Regine-Hildebrandt-Preis der deutschen Sozialdemokratie verliehen. Im Andenken an eine große Sozialdemokratin zeichnen wir Personen oder gesellschaftliche Gruppen für ihre Verdienste bei der Herstellung der inneren Einheit Deutschlands und ihr herausragendes zivilgesellschaftliches Engagement aus. Regine Hildebrandt war die Stimme des Ostens im wiedervereinigten Deutschland. Unermüdlich und ohne Schnörkel hat sie sich

30.05.2016 07:38 Info der Woche: Unser Gesetz zur Integration
Gut ankommen! Zum ersten Mal wird es in Deutschland klare Regeln für Integration geben. Wir haben uns durchgesetzt. Wir fordern viel von den Menschen, die bleiben wollen. Integration passiert nicht so nebenbei – sie ist anstrengend und anspruchsvoll. Leistung ist nötig. Aber Leistung soll sich auch lohnen. Konkret heißt das: Flüchtlinge, egal welchen Alters, dürfen

24.05.2016 14:56 Flüchtlingsunterkünfte:
 Für menschliche Lebensverhältnisse
Viele Menschen, die zu uns gekommen sind, haben im Krieg oder auf der Flucht starke Gewalt erfahren. Sie leben in den Flüchtlingsunterkünften oft auf engstem Raum – ohne Privatsphäre. Das will die SPD ändern – und für menschliche Wohn- und Lebensbedingungen in den Flüchtlingseinrichtungen sorgen. Bisher blockiert die Union. Der Widerstand der Union sei „in

24.05.2016 14:48 Info der Woche: Umstrittenes Pflanzengift Glyphosat
Gesundheit geht vor Milch, Getreide, Bier – das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat wird immer wieder in Lebensmitteln nachgewiesen. Alles ganz harmlos? Die Wissenschaft ist sich nicht einig. Deshalb: im Zweifel für unsere Gesundheit. Die SPD trägt eine erneute Zulassung von Glyphosat für den Einsatz auf unseren Felder und in unseren Gärten nicht mit. Denn … eine Studie

11.05.2016 12:16 Freies WLAN in Deutschland kommt!
Die Sprecher der Gruppe Netzpolitik in der SPD-Bundestagsfraktion Christian Flisek, Lars Klingbeil und Marcus Held konnten einen Durchbruch bei den Koalitionsgesprächen beim Thema freies WLAN melden. So hat sich die Fraktionen darauf geeinigt, dass es eine Änderung des Telemediengesetzes geben soll und die sogenannte Störerhaftung wegfallen soll. Den ganzen Beitrag können Sie hier lesen…

Ein Service von info.websozis.de