Nachrichtenüberblick aus Verbandsgemeinde und Kreis

Die Ergebnisse der Kommunalwahlen am 25.05.2014 finden Sie auf der Seite "ÜBER UNS". Hier wird aufgezeigt wer in welche Gremium gewählt wurde.

Am 10.06.2016 haben wir auch in einer Mitgliederversammlung den Vostand neu gewählt. Die Ergebnisse findet man ebenfalls dort.

Ansonsten findet man hier eine Auswahl der Artikel und Pressemitteilungen, die die SPD Emmelshausen oder die SPD des Rhein-Hunsrück-Kreise veröffentlicht hat.

 
 

Topartikel Ankündigungen POLITISCHER ASCHERMITTWOCH

Heringsessen am Aschermittwoch

Nicht ganz unpolitisch, aber frei von populistischer Polemik sollen - ganz kurz nach Fastnacht - Themen besprochen werden, die die Menschen hier in Emmelshausen und die Parteigänger in Rheinland-Pfalz beschäftigen: Der Hahn (der Flugplatz natürlich), die Brücke (über den Rhein), die Polizeipräsenz in Emmelshausen, etc.  

Veröffentlicht am 15.02.2017

 

Ortsverein Vorstandssitzung

Zu seiner ersten Vorstandssitzung im neuen Jahr triift sich der Ortsvereinsvorstand im Hotel "Zur Katz" in Halsenbach-Ehr.

Veröffentlicht am 17.01.2017

 

Pressemitteilung Vorwürfe an Vorwärts

Die interne Untersuchung zur Klärung der im Magazin Frontal 21 erhobenen Vorwürfe, kam zum Ergebnis, dass sämtliche Aussagen des Schatzmeisters der SPD, Dietmar Niethen richtig waren.

Im Einzelnen kommt die Untersuchung zu folgenden Ergebnissen:

Veröffentlicht am 22.12.2016

 

Sandra Porz jetzt im Landesvorstand der RLP-SPD. Neben Michael Maurer gratulieren auch Malu Dreyer und Roger Lewentz Landespolitik Sandra Porz in den SPD-Landesvorstand gewählt

Rhein-Hunsrücker Sozialdemokraten kehren höchst zufrieden von Landesparteitag zurück.

Die stellvertretende Vorsitzende der SPD Rhein-Hunsrück, Sandra Porz, wurde beim Landesparteitag der Sozialdemokraten am Samstag in Ludwigshafen in den neuen Landesvorstand gewählt. „Wir sind sehr erfreut über dieses Ergebnis und kehren höchst zufrieden vom Landesparteitag zurück“, kommentierte Kreisvorsitzender Michael Maurer die Wahl der Udenhausener Ortsvorsteherin in das höchste SPD-Gremium in Rheinland-Pfalz.

Veröffentlicht am 11.12.2016

 

Pressemitteilung Bildungsfinanzierung in Deutschland

Der AfB (Arbeitsgemeinschaft für Bildung) Bundesvorstand begrüßt die Einigung zwischen Bund und Ländern zur Lockerung des Kooperationsverbots durch die Schaffung eines neuen Verfassungsartikels 104 c und fordert die Bundesregierung und alle Landesregierungen auf, auf dem eingeschlagenen Weg nun schnell weiter voran zu gehen und den Beschluss umzusetzen. Nach dem Aufbruch muss bald die Abschaffung des Kooperationsverbots erfolgen.

Veröffentlicht am 09.12.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Die nächsten Termine:

01.03.2017, 19:00 Uhr
Politischer Aschermittwoch Hotel Waldfrieden, Emmelshausen

07.03.2017, 18:00 Uhr
Vorstandssitzung der AG 60 plus Kastellaun, Altstadttreff

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 915118 -

Partei-Programme

Grundsatzprogramm der SPD: Das Hamburger Programm Die SPD regiert in Rheinland-Pfalz seit 2016 mit den Grünen und der FDP: Das Regierungsprogramm (Koalitionsvertrag) 2016-2020. Auch im Bund ist die SPD wieder da. In einer großen Koalition regiert sie mit und stellt einige Minister. Hier der Koalititionsvertrag.

 

Aktuelle-Artikel

27.02.2017 10:10 Zeit für mehr Gerechtigkeit
SPD macht bei Managergehältern Druck Millionenschwere Gehälter und Bonuszahlungen sorgen regelmäßig für Aufregung. Die SPD will den Spielraum der Unternehmen künftig per Gesetz einengen. „Eine solche Regelung ist überfällig!“, sagte der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Die SPD will den Steuerbonus bei hohen Managergehältern per Gesetz begrenzen und erhöht damit den Druck auf die Union. Die

26.02.2017 10:10 Rede von Martin Schulz „Arbeit in Deutschland“
Der designierte Parteivorsitzende und Kanzlerkandidat der SPD hielt am 20.02.2017 in Bielefeld eine eindrückliche Rede auf der Arbeitnehmerkonferenz „Arbeit in Deutschland“. Der Wortlaut hier

20.02.2017 10:35 Info der Woche: Bessere Erwerbsminderungsrente
In Würde leben Wer hart gearbeitet hat und nach einem Unfall oder aufgrund einer Krankheit nicht mehr weitermachen kann, soll sich auf unsere Solidarität verlassen können. Deshalb hat die SPD durchgesetzt: mehr Geld für alle, die künftig Erwerbsminderungsrente beziehen. Die Rente für ein gutes Leben: Die Zurechnungszeit für eine Erwerbsminderungsrente wird stufenweise von 62 auf

19.02.2017 19:46 Live: Martin Schulz zu „Arbeit in Deutschland“
Sei live dabei, wenn Martin Schulz bei der SPD-Arbeitnehmerkonferenz „Arbeit in Deutschland“ über zentrale Herausforderungen der Arbeit der Zukunft sprechen wird. Wir übertragen am Montag, den 20. Februar ab circa 11 Uhr live aus Bielefeld. Und freuen uns auf Dich! www.spd.de

19.02.2017 18:47 Katarina Barley gratuliert Hannelore Kraft
Zur Nominierung von Hannelore Kraft zur Spitzenkandidatin der SPD Nordrhein-Westfalen erklärt SPD-Generalsekretärin Katarina Barley: Hannelore Kraft steht wie keine zweite für Nordrhein-Westfalen. Sie ist klug, warmherzig und durchsetzungsstark – alles gute Gründe, warum sie bei den Menschen im Land so beliebt ist. Sie ist eine erfolgreiche Ministerpräsidentin, die Nordrhein-Westfalen auch in den kommenden Jahren gut

Ein Service von info.websozis.de