Nachrichtenüberblick aus Verbandsgemeinde und Kreis

Die Ergebnisse der Kommunalwahlen am 25.05.2014 finden Sie auf der Seite "ÜBER UNS". Hier wird aufgezeigt wer in welche Gremium gewählt wurde.

Am 10.06.2016 haben wir auch in einer Mitgliederversammlung den Vostand neu gewählt. Die Ergebnisse findet man ebenfalls dort.

Ansonsten findet man hier eine Auswahl der Artikel und Pressemitteilungen, die die SPD Emmelshausen oder die SPD des Rhein-Hunsrück-Kreise veröffentlicht hat.

 

30.10.2018 in Topartikel Kommunales

SPD gründet Gemeindeverband

 

Unter der Versammlungsleitung von Michael Maurer, SPD Fraktionsvorsitzender im Kreistag, gründeten die Mitglieder der Ortsvereine Emmelshausen, Oberwesel und St. Goar den neuen SPD Gemeindeverband Hunsrück-Mittelrhein. Mit einem einstimmigen Votum wurde Björn Seis vom Ortsverein Emmelshausen zum Vorsitzenden gewählt. Weiterhin verabschiedeten die Gründungsmitglieder einstimmig die Satzung für den neuen SPD Gemeindeverband. Im Namen des bisherigen Gemeindeverbands St. Goar-Oberwesel dankte Ilka Hündorf dessen Vorsitzenden, Reinhold Rüdesheim, für seine erfolgreiche Arbeit.

01.12.2018 in Kommunales

Die SPD-Fraktion in Diez

 

Sicherheit im Alltag, auf den Straßen, bei Festen oder zu Hause, das wünschen sich die Bürger. Für all das sind die Ordnungsämter in Stadt und Land zuständig, auch in Emmelshausen. Trotzdem scheint das Sicherheitsgefühl in unserer Region nicht hoch zu sein. Woran liegt das? An fehlenden Aufgaben des Ordnungsamtes? An mangelhafter Ausstattung?

30.10.2018 in Kommunales

Björn Seis wird Vorsitzender des Gemeindeverbandes

 

Im Oktober wurde ein neuer Gemeindeverband gegründet. Björn Seis ist der neue Vorsitzende. Hier einige Fakten zu seiner Person:

24.10.2018 in Fraktion

Gondershausen ist die nächste

 
Die Fraktion vor Ort

Im Hauptausschuss wurde es bereits vorgestellt: Auch die Gondershausener Schule wird ertüchtigt. Nächstes Jahr beginnen die Bauarbeiten. Es wird saniert, angebaut, umgestaltet. Die Grundschule wird moderner gemacht und barrierefrei. Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat haben sich den aktuellen Zustand ein letztes Mal angeschaut. Im nächsten Jahr wird Energie gespart und der Brandschutz ordnungsgemäß berücksichtigt. „Ein Erfolg konsequenter Arbeit im Verbandsgemeinderat“, so der Fraktionsvorsitzende Christoph Bretz.

14.10.2018 in Fraktion

Mehr Aufgaben für das Ordnungsamt

 

Das Sicherheitsbedürfnis der Menschen ´ganz vorne im Hunsrück´ darf nicht auf der Strecke bleiben. Im Gegenteil: Es muss gestärkt werden. Bedauerlich ist, dass die PASt geschlossen werden soll, aber soll es deshalb den Menschen schlechter gehen in und um Emmelshausen?

Aktuelle-Artikel

21.02.2019 21:48 Marja-Liisa Völlers zu Digitalpakt Schule
Nach der Einigung von Bund und Ländern im Vermittlungsausschuss hat der Bundestag heute das Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes verabschiedet. Damit ist der Weg für den Digitalpakt frei. „Mit der Grundgesetzänderung kann der Digitalpakt Schule endlich kommen. Der Bund kann künftig die Länder finanziell bei ihren Bildungsaufgaben unterstützen. Das Kooperationsverbot wird damit endlich Geschichte sein.

19.02.2019 21:04 Unser Europaprogramm
Kommt zusammen und macht Europa stark! Entwurf des Wahlprogramms für die Europawahl Unser Zusammenhalt ist der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte Europas. Wir wissen, dass wir zusammen stärker sind. Dass es unsere gemeinsamen Werte sind, die uns verbinden. Und dass wir mehr erreichen, wenn wir mit einer Stimme sprechen. Mit einer selbstbewussten Stimme, die in der Welt

19.02.2019 21:03 Fortschrittsprogramm für Europa
Um den Populisten und Nationalisten in Europa die Stirn zu bieten, reichen allgemeine Pro-Europa-Floskeln nicht aus, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. Stattdessen braucht es ein konkretes Fortschrittsprogramm für Europa, so wie die SPD es jetzt vorlegt. „Das Europa-Wahlprogramm der SPD zeigt, die SPD kämpft für ein starkes und gerechteres Europa – ohne Wenn und Aber. Es ist nicht einfach

19.02.2019 20:57 Finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen
Heike Baehrens begrüßt die Bundesratsinitiative Hamburgs zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung: „Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegebedürftigen begrenzen. Darum ist es ein erster wichtiger Schritt, die Eigenanteile der Pflegebedürftigen nicht weiter wachsen zu lassen.“ „Der Vorstoß aus Hamburg kommt zur richtigen Zeit. Wir müssen die finanzielle Belastung von Pflegbedürftigen begrenzen. Insbesondere Menschen, die über einen langen Zeitraum auf eine

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

Ein Service von info.websozis.de